Elravie Deep Line
Deep Line Packung

Elravie® Light Filler

Dieses Produkt erhält Ende April 2014 eine CE Zertifizierung.

Elravie® Light ist ein klares und leicht viskoses monophasisches Hyaluronsäure Gel, das in eine Spritze mit 1,0 ml abgefüllt und in einer Blisterverpackung eingeschweißt ist. Das Produkt ist nur für den einmaligen Gebrauch vorgesehen.

Das Elravie® Light Hyaluron Gel besteht aus einer Form von vernetzter Hyaluronsäure nicht animalischer Herkunft.

Indikationen:

Filler zur Faltenunterspritzung, zur Bekämpfung und zum Auffüllen von feinen periorbitalen und perioralen Falten/ Krähenfüße, Zornesfalte, Querverlaufende Nasenrücken – Falte, Tränenfalten, Wangenfalten, Knitterfalten, Halsfalten und Dekolleté Falten.

Elravie-Light-Injektion-Haut

Anwendung der Hyaluronsäure Spritze Elravie® Light

Die Tiefe der Injektion ist die obere Dermis.

Elravie Light/Elravie Light Hyaluronsaeure Injektion

Die Dauer der auffüllenden Wirkung kann variieren und hängt von der Mimik, den Gewohnheiten und dem Bereich der Injektion ab.

Gegenanzeigen:

Nehmen Sie keine intravaskuläre Injektion vor. Bitte beachten Sie, dass ein gründliches anatomisches Wissen der Behandlungsstelle zwingend erforderlich ist und es sollte mit besonderer Vorsicht injiziert werden in der Nähe von Nerven und Gefäßen.

Eigenschaften des Elravie® Light Filler:

Hyaluron Konzentration      20 mg/ml

Partikelgröße:      40 µm

Vernetzungsgrad:      +

Spritzenvolumen:        1 ml

Nadelstärke:      30 G (Nanonadel)

Injektionstiefe:      obere Dermis

Besonderheiten der Technologie:

Das hohe Molekulargewicht in Verbindung mit einer speziellen Vernetzung durch die HDRM Technologie (High Density Reticulated Matrix) drosselt den biologischen Abbau der Elravie® Light Hyaluronsäure in der Haut und sorgt für eine gesteigerte Wirkung und Verlängerung der Verweildauer des Fillers im Gewebe. Die HDRM Technologie erlaubt ein homogenes und stabiles Hyaluron Gel zu produzieren.

Elravie Hyaluron HDRM Technologie

Durch den NIA Prozess (Non Inflammation Asepsis), der während der Produktion eingesetzt wird, bekommt man ein aseptisches Hyaluronsäure Gel, das von Proteinen und Endotoxinen frei ist, die die häufigste Ursache einer Infektion darstellen können.

Elravie Hyaluronsaeure NIA Technologie

Mit Hilfe der modernen Cutting - Edge Technologie (CET) am Ende der Produktion werden Reste des Vernetzungsmittels BDDE spurenlos entfernt, was zur deutlichen Reduktion der Ödeme nach der Injektion führt.

Elravie Hyaluronsaeure CET Technologie